Mawev - Verband Österreichischer Baumaschinenhändler
Kontakt  ·  Impressum
Home
Wiederkehrende Prüfung - Bestellformular
Einkaufsführer 2007 - Bestellformular

MAWEV-Leistungsübersicht

Der MAWEV - Ihr leistungsfähiger Partner

Wir sind eine unabhängige Interessensvertretung mit langjähriger Erfahrung - gegründet 1949 - und vertreten als kompetente Branchenorganisation österreichische Händler, Hersteller und Vermieter von Baumaschinen und Zubehör. Im Sinne unseres 1993 erarbeiteten Leitbildes sehen wir uns als dynamische Dienstleistungsorganisation.

Unsere Aktivitäten sind unmittelbar darauf ausgerichtet, die Leistungsfähigkeit unserer Mitgliedsfirmen zu stärken und Bedingungen in der Branche und auf dem Markt zu schaffen, die eine erfolgreiche und ertragbringende Geschäftstätigkeit für die einzelnen Mitgliedsunternehmungen jetzt und in Zukunft ermöglichen.
Erfolgreiche Unternehmen sind Mitglied im

Verband Österreichischer Baumaschinenhändler!

Ihre Interessensvertretung

In unserer modernen Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung gehen Meinungsbildungsprozesse, welche wirtschaftliche oder politische Entscheidungen oft wesentlich beeinflussen, von den unterschiedlichsten Institutionen und Interessensgruppen aus. Um auf wichtige Rahmenbedingungen, wie Gesetze, Verordnungen und ähnliches, die für die erfolgreiche unternehmerische Tätigkeit unserer Mitglieder wesentlich sind, wirkungsvoll Einfluss nehmen zu können, bedarf es einer schlagkräftigen, unabhängigen Interessensvertretung. Einem Einzelunternehmen ist die erforderliche Einflussnahme oft nicht möglich. Die Einigkeit im Verband Österreichischer Baumaschinenhändler gibt diesem die notwendige Stärke.

Der MAWEV

  • tritt als kompetente Branchenorganisation gegenüber Regierungen, Ministerien, Ämtern und Behörden, Kammern, Wirtschaftsgruppen, Verbänden, politischen Parteien, Lieferwerken bzw. deren Verbänden und der Europäischen Union, auf
  • nimmt Stellung zu Gesetzen und Verordnungen im Begutachtungsverfahren
  • informiert über neue oder vorgesehene Änderungen von Gesetzen und Verordnungen
  • erarbeitet und setzt Standards für die gesamte Branche
  • arbeitet mit einschlägigen Organisationen und Verbänden im In- und Ausland zusammen
  • tritt für die Wahrung der Berufsmoral und Pflege der Tradition des Berufsstandes ein
  • bekämpft unseriöse Geschäftspraktiken und unlauteren Wettbewerb
  • gibt einheitliche Bedingungen für Lieferung und Leistung vor
  • gleicht allfällige entgegenlaufende Interessen zwischen Herstellern, Händlern und Mitgliedern aus

Öffentlichkeitsarbeit

Um die Interessen des Verbandes wirksam zu unterstützen ist eine kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit erforderlich.

Wir informieren daher laufend unser Umfeld, insbesondere unsere Zielgruppen, wie Bauwirtschaft, Industrie und gewerbliche Wirtschaft über die Branchenentwicklung, sowie über die Aktivitäten des Verbandes und seiner Mitglieder. Dabei wird das Verbandslogo, welches Stabilität, Vorwärts- und Aufwärts streben des Verbandes und seiner Mitglieder symbolisiert, verstärkend eingesetzt.

Das so erzeugte positive Branchenimage bildet eine weitere Grundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit jeder einzelnen Mitgliedsfirma.

Der MAWEV

  • tritt seit 1996 mit Informationen und Dienstleistungen im Internet unter www.mawev.at auf
  • publiziert monatliche Verbandsnachrichten, genannt „MAWEV News“
  • sorgt für die laufend erforderlichen Informationen an die Presse
  • sorgt für die Abhaltung von Pressekonferenzen
  • gibt Interviews und Stellungnahmen zu Branchenfragen
  • erarbeitet Einzelveröffentlichungen zu Fachthemen
  • veröffentlicht sein Leitbild in anschaulicher Form
  • gibt jährlich einen Händler-, Hersteller und Vermieterkatalog, gegliedert nach Mitgliedern, Fabrikaten und Geräten, heraus

Händler / Hersteller - Beziehungen

Eine wesentliche Rolle für den österreichischen Baumaschinenhandel spielt der Beschaffungsbereich mit seinen überwiegend ausländischen Lieferanten. Die marktgerechte Bevorratung von Maschinen, Geräten und Ersatzteilen stellt hohe Anforderungen an die einzelnen Mitglieder.

Der MAWEV fördert daher faire Partnerschaftsverhältnisse mit klar abgegrenzten Aufgabenbereichen zwischen Händlern und Herstellern.

Der MAWEV

  • knüpft und fördert Geschäftsbeziehungen zwischen Händlern und Herstellern
  • hilft bei der Ermittlung von Hersteller-Leistungsprofilen
  • unterstützt bei der Vertragsgestaltung
  • bemüht sich um "europareife" Händler/Hersteller-Verträge
  • berät bei Garantiebedingungen
  • organisiert Mitgliederversammlungen
  • bildet Arbeitsgruppen
  • hält Seminare ab
  • informiert über interessante Vorträge für Klein- und Mittelbetriebe
  • steht für individuelle Beratung zur Verfügung
  • lädt jährlich zum "MAWEV-Heurigen"

Branchenvergleiche

Neben den eigenen Erfolgskennzahlen ist es für jedes Unternehmen wichtig, auch Kennntnis über branchenspezifische Durchschnittswerte zu erhalten.
Diese umfassenden Informationen und viele andere wichtige Vergleichszahlen liefern die laufend durchgeführten Branchenvergleiche und Erhebungen.

Marktbeobachtung

Als einzige Organisation erhebt der MAWEV die Absatzzahlen am österreichische Markt. Ohne diese ständigen Orientierungshinweise über den Markt ist eine verlässliche Standortbestimmung nicht möglich. Weiters geben diese auch Auskünfte über die derzeitigen und zukünftigen Entwicklungen. Dieses Datenmaterial, welches in detaillierter und auch in verdichteter Form zur Verfügung steht, gibt den Mitgliedern einen Wissensvorsprung. Dieser fördert eine positive geschäftliche Entwicklung und schränkt diesbezügliche Risken der Mitglieder weitestgehend ein.

Der MAWEV

  • erhebt vierteljährlich die stückmäßigen Absatzzahlen der einzelnen Produktgruppen
  • stellt Vergleiche zu Vorperioden an
  • zeigt Entwicklungen im Mehrjahresvergleich auf
  • stellt die Marktanteile fest
  • liefert Informationen über die Positionierung von Gerätegruppen
  • führt Sondererhebungen durch
  • führt Marktstudien durch

Die Verkaufsförderung

Die gezielte Förderung der Mitglieder als Lieferanten von mobilen Arbeitsmaschinen, Geräten und vielfältigen Dienstleistungen ist ein weiterer Schwerpunkt des Verbandes. Diese Maßnahmen sind vor allem auf die Interessen und Bedürfnisse der Bauwirtschaft ausgerichtet.

Der MAWEV

  • ist der Initiator und ideelle Träger der MAWEV-SHOW, Österreichs größte Baumaschinen- und Baufahrzeuge-Demonstrations-Schau, die alle 3 Jahre seit 1991 stattfindet und 2015 bereits zum 9. Mal abgehalten wurde.
    Die nächste (10.) MAWEV-SHOW findet vom 14. - 17.03.2018 in St. Pölten/Wörth statt.
  • stellt ein kostengünstiges Versicherungspaket für Mietgeräte, Neu- und Gebrauchtmaschinen zur Verfügung
  • veranstaltet Fach-Seminare und Fach-Vorträge
  • veranstaltet Aus- und Weiterbildungskurse


Musterverträge und -formulare

Der MAWEV stellt zur Verfügung:

© MAWEV Verband Österreichischer Baumaschinenhändler
A - 1040 Wien, Schaumburgergasse 20 · Tel. +43 (0)1 504 26 98 · Fax. ++43 (0)1 504 26 99
Mail. mawev@mawev.at · Vereinsregister: ZVR-Zahl 099742129 · UID-Nr.: ATU 40421708